Innovation in Organisation

Digitalisierung ist als Schlagwort allgegenwärtig. Trotzdem bedeutet es nichts anderes als grundlegende, marktwirtschaftliche Kunden- bzw. Marktorientierung. Lediglich die Geschwindigkeit, die notwendig ist, als Marktteilnehmer mit sich ändernden Marktsituationen auseinanderzusetzen stellt besonders große Organisationen vor eine Herausforderung. Organisation wird in der Regel mit dem Ziel gebildet, um ein Produkt oder einen Service einer breiteren Kunden-Gruppe anbieten […]

Digitalisierung – Die den Code der Welt von morgen schreiben

Welche Verantwortung tragen Softwareentwickler für die gesellschaftlichen Veränderungen, die sie vorantreiben? Die Antwort ist komplexer, als es der Mythos vom Programmierer als Rockstar erscheinen lässt. Auch die Süddeutsche greift das Thema der moralischen Verantwortung von Programmierern auf. Teil des Problems ist, dass die Profession – der Wahrnehmung des Authors nach jedenfalls – als rein technische […]

Not so big data.

Chris Stucchio hat einen interessanten Punkt bzgl. Big Data. Nämlich, dass Big Data heißt gar nicht Big ist. Nur weil Excel einen Datensatz nicht öffnen kann, heisst das nicht automatisch, dass Big Data Tools – in seinem Aufsatz Hadoop – notwendig sind. Gigabyteweise Daten lassen sich auch anders verarbeiten. Moderne Hardware hat nicht selten mehrere GB an Hauptspeicher. Die […]

Ins Internet gesprochen.

Einen Blogeintrag zu diktieren ist etwas vollkommen neues. Die Möglichkeit die MacOS X mit sich bringt sind allerdings sehr erstaunlich. Das alles hier Habe ich ohne die Tastatur zu berühren in meinen Mac gesprochen. Und sofort war praktisch das alles ist, ist es enorm schwierig unter Anwesenheit von Kollegen mit dem Computer zu sprechen. Obwohl […]

Arbeitsfrei

Lese-Empfehlung: Constanze Kurz und Frank Rieger machen einen Ausflug zu den Maschinen, die unsere Arbeitsplätze ersetzt haben, in Getreide-Anbau und Ernte, in deren Verarbeitung, in Raffinerien und in Druckereien. Und Sie diskutieren die Zukunft, der Maschinen, die uns ersetzen werden, Robotern, die Produkte zusammenschweißen, die selbstständig durch Fabrikhallen fahren, von Autos, die bald das gleich […]

l+f: SSL-Zertifikat durch Zeitreise frisch halten

Die kreative Idee des Tages kommt von manjaro Linux. Die Entwickler schlagen vor, die Warnung bezüglich des abgelaufenen Serverzertifikates zu beheben, indem man die lokale Systemzeit anpasst. Als ob das System Zertifikate und CAs nicht auch so schon problembehaftet genug wäre, soll man jetzt auch noch per root die Systemzeit ändern. m( via heise open.