It´s here: Drupal 7 released

Am gestrigen 6. Januar wurde nach rund 3 Jahren Entwicklungszeit die nächste Version des quelloffenen Content Management Systems Drupal veröffentlicht. Mit dem Release wurden bewusst die Systemanforderungen erhöht, so ist es jetzt nicht mehr möglich, Drupal mit älteren Versionen von PHP, MySQL oder PostgresQL zu betreiben. Neu dazugekommen ist dagegen die Unterstützung von SQLite3. Im Detail sind die neuen Mindestanforderunge folgende:

  • MySQL 5.0.15 oder höher
  • PostgresQL 8.3 oder höher
  • PHP 5.2.5 oder höher
  • 32Mb Speicher für PHP oder mehr

Mehr Details zu den Anforderungen lassen sich bei Drupal nachlesen: http://drupal.org/requirements

Die Bereiche, die Überarbeitungen erfahren haben und neue Funktionen bieten, umfassen folgende Bereiche:

  • Usability
  • Datenbank
  • Performance
  • Dokumantation
  • News Agregator
  • Suche
  • Testing
  • OpenID
  • Themes
  • File/Image handling
  • Multisite Installation
  • Search Engine Optimization
  • Möglichkeit Custom Feleder zu verwenden
  • Javascript
  • Installer läuft in einer Shell
  • Verbessertes Node Access System
  • Task handling

Alle Verbesserungen und Neuerungen finden sich ebenfalls bei Drupal nachzulesen: http://drupal.org/about/new-in-drupal-7

Eine Gesamtübersicht, sowie “Getting Started” und natürlich der Download sind hier zu finden: http://drupal.org/drupal-7.0

Heute Nacht (7.Januar 2011) findet ausserdem die Drupal 7 Releaseparty statt: http://www.drupal7releaseparty.org/

One thought on “It´s here: Drupal 7 released”

Leave a Reply