Siegfried Kauder lizenzierte Bilder aus reiner Gutmütigkeit

Das wird ja immer besser, was man über die “Kauder Situation” zu lesen bekommt. So schreibt netzpolitik.org: Siegfried Kauder lizenzierte Bilder aus reiner Gutmütigkeit.

Und tatsächlich, im Südkurier ist folgendes zu lesen: „Der Rechteinhaber wurde bombardiert mit Anfragen. Ich habe die Rechte gekauft, um ihn aus der Schusslinie zu nehmen.“

Das ist nicht nur nicht konform zur Gesetzeslage. Es gehört sich auch nicht eigene Schuld mit Nächstenliebe ins Gegenteil argumentieren zu versuchen.

Leave a Reply