Categories
Internet & Culture

Arbeitskreis Cyber-Intelligence

Datenquellen gibt es genug. Welche kann man nutzen, welche darf man nutzen, welche möchte man nutzen. Natürlich stellt sich auch die Frage, welche Information hätte man gerne, die in bekannten Datenquellen nicht zu finden sind.

Und darüber hinaus, welche Information möchte man daraus gewinnen. Wie hilfreich sind existierende Aufbereitungen wie beispielsweise der “Sicherheitstacho” der Deutschen Telekom. Welche Fragestellungen muss eine Auswertung beantworten? Und kann so eine Aufbereitung gestaltet werden, um einen Konkreten Mehrwert zu bieten.

Kickoff Veranstaltung “Arbeitskreis Cyber Intelligence”