Freiheit, die ich meine.


Man kann ja mal Sascha Lobo zitieren: