Categories
Uncategorized

Second Reality by Future Crew

An diesem Wochenende – vom 1. bis zum 4. August – findet schon zum 21. mal seit 1992 die Assembly Demoparty in Helsinki, Finnland statt. Schon zu Beginn hat die Veranstaltung viel Gewicht für eine nach wie vor kaum bekannte, aber äußerst Kreative Szene gehabt und im Lauf der Jahre immer wieder die besten Musiker, Grafiker und Programmierer dieser Subkultur angezogen.

Ein Meilenstein der Geschichte der ganzen Bewegung ist mit Sicherheit ‘Second Reality‘, das 1993 auf der Party in Helsinki veröffentlicht wurde. Das Werk der ‘Future Crew’ markiert den Übergang der Szene von Heimcomputern zu PCs. Im Jahr der Veröffentlichung 1993 waren 386 Prozessoren gerade auf dem Höhepunkt Ihrer Verbreitung und der für das Demo empfohlene 486 wurde gerade eingeführt. PC Systeme standen zu dem Zeitpunkt noch weit im Schatten von Amiga und Atari ST. Die Geräte, die nicht nur billiger, sondern hinsichtlich Grafik und Audio bereits in der Standardausführung wesentlich besser ausgestattet waren, boten der Demoszene  zu dem Zeitpunkt signifikant bessere Voraussetzungen.

Deshalb ist das Demo vermutlich für so viele ‘Coder’ dieser Generation so bemerkenswert, weil es zeigt, dass der PC, dessen Aufstieg durch die geschäftlichen Anwendungen vorgezeichnet ist, auch etliches kann. Über Jahre hinweg sind von dieser Generation die Effekte kopiert und nachgeahmt worden – aber nur selten erreicht. Es hat sich eine ganze Szene hervorgebracht die im freundschaftlichen Wettstreit neue grafische Effekte entworfen hat. Die Gruppen von Programmierern haben ganze Welten von eignen Tools erschaffen, teilweise in Profiqualität, ohne kommerzielle Gedanken zu verfolgen. Aus Lust am Erschaffen, am Wettstreit und auch an dem Anspruch, die Grenzen der Hardware und seiner eigenen Leistungen zu erreichen und vor allem zu überwinden.

Demoparties wie Assembly, the Gathering, the Party, die Mekka & Symposium, die Breakpoint und andere haben Demogruppen wie Future Crew, Byterapers, Complex, Rage, Halcyon, und später Kolor, Farbrausch oder MFX ein Forum geboten. Gruppen haben dort Demos wie Dope, Robotnik, HPlus, Variform, Debris zu den ausgetragenen Competitions beigetragen.

Und begonnen hat das alles für viele vor 20 Jahren mir “Second Reality”. Herzlichen Glückwunsch!

(Wir werden alle alt. 20 Jahre!)

Update

Remixes

Second Reality C64

Ja genau, auf dem C64:

Fanwork

Real Reality

Second Reality in Real Life nachgespielt:

Second Realipony

Oh, well:

Blogs

Sourcecode