Categories
Security & Privacy

l+f: SSL-Zertifikat durch Zeitreise frisch halten

Die kreative Idee des Tages kommt von manjaro Linux. Die Entwickler schlagen vor, die Warnung bezüglich des abgelaufenen Serverzertifikates zu beheben, indem man die lokale Systemzeit anpasst.

Als ob das System Zertifikate und CAs nicht auch so schon problembehaftet genug wäre, soll man jetzt auch noch per root die Systemzeit ändern. m(

via heise open.