Categories
Internet & Cloud

CDU will Open Source

Nachdem die SPD in München mit Limux vorerst gescheitert ist, will die CDU Open Source für Verwaltungsaufgaben fördern. Ausserdem soll Open Data von der Forderung “Public Money?, Public Code!” partizipieren. Die CDU nimmt damit eine Position der Free Software Foundation Europe (FSFE) ein.

via Golem