Hallo Easy Life


Hello Easy Life
Am Isarufer

Hello Easy Life: Die Isar ist für viele in Bayern ein Sehnsuchtsort. Auf dem Weg vom Ursprung im Österreichischen Scharnitz bis nach München ist der Fluß in langen Abschnitten sehr naturbelassen. Die Kiesstrände sind häufig weiss und gerade am Anfang von Bergen eingerahmt. Durchs bayerische Oberland wird der ursprüngliche Bergbach kaum weniger wild, erst zur großen Stadt hin finden sich langsam Sandstrände.

Großstädter nutzen die Natur vor der Tür zur Erholung. Es gibt in Radl-Reichweite der Millionenstadt auch genug Stellen an denen man einfach in der Sonne liegen kann. Oder spazieren gehen ohne jemandem zu begegnen. Das Angebot wird in der Regel ganz begeistert genutzt. Die Isar verleiht München der Ansicht vieler Einwohner nach einen ganz besonderen Charakter. Die Isar prägt das Stadtbild. Der Fluß betritt zwischen Großhesseloher Brücke am Tierpark vorbei die Stadt. Und läuft durch den Englischen Garten wo er am der Arena vorbei die Stadt wieder verlässt. Der Flaucher ist für seine Nackerten berühmt. Selbst wenn man selbst nicht gerne nackt ist, kann man am Wasser prima Zeit verbringen. Mit baden, grillen oder wie viele Jugendliche mit feiern und einfach Zeit draußen verbringen.

Da kann man sich dann auch mal auf was freuen. Und sich Hello Easy Life wünschen.

daily, photo, 24.09.2020.

,