Amazon schaltet NSO ab


heise schreibt, dass Amazon NSOs, das ist der Hersteller der Pegasus Spyware, Infrastruktur abschaltet und deren Accounts löscht.

Nun bin ich sicher kein Freund von so fraglicher Software und ganz sicher kein Unterstützer der dazugehörigen Hersteller.

Allerdings ist an der Stelle auch ein anderes Problem deutlich: die Abhängigkeit unabhängiger Hersteller vom Wohlwollen von Cloud-Providern. Soweit ich die Berichterstattung übersehe ist der Vorgang durch die (berechtigte) Beschwerde von Medien und Aktivisten eingeitet worden. Weder bei Heise noch bei dem zitierten Artikel des Vice Magazin ist eine weitere Erklärung zu finden. Mindestens wäre ein Verstoß gegen “Acceptable Use Policies” in der Stellungnahme zu erwarten, oder besser ein Richterspruch.

So haben private Unternehmen die Rolle von Staaten übernommen, der global in der Digitalisierung immer noch um eine angemessene Rolle ringt.

Heise Artikel: www.heise.de/amp/news/Spyware-Pegasus-Amazon-kappt-NSO-Infrastruktur-und-loescht-Accounts-6142529.html