Es geht wieder los


Max. 1kg Mehl
Max. 1kg Mehl

Manches glaubt man ja immer erst, wenn man es sieht. In meinem Fall hat das bis Freitag Mittag beim Einkaufen gedauert. Der lokale Supermarkt weist seine Kunden darauf hin, dass es keinen Grund gibt, große Mengen Mehl zu bunkern. Das Bundesamt für Bevölkerungschutz und Katastrophenhilfe hat zwar Empfehlungen. Allerdings helfen die auch wenig, wenn das allen gleichzeit und vor allem kurzfristig einfällt.

Immerhin war noch Speiseöl da.

,