Valentinstag

Rosen sind schon toll, Pralinen auch, aber erst Hazel Brugger bringt es so richtig auf den Punkt: Schönen Valentinstag euch.

Österreich so.

Österreich so
Österreich so

Die ganze Welt spricht von Social-Distancing und Kontaktvermeidung. Wie man die Pandemie in den Griff kriegen kann, die Zahlen wieder auf ein Maß drücken kann, in dem das medizinische System nicht überlastet wird. Wie man die ganzen Toten verhindern kann, zeitweilig mehr als 1000 jeden Tag in Deutschland. Wie lange der Lockdown noch dauern muss und wann man endlich einen Sieg der Maßnahmen erwarten kann.

Österreich schaltet zwischenzeitlich Werbung in deutschen Zeitungen. Für Skiurlaub. Wir erinnern uns alle an Ischgl.

daily, photo, 30.01.2021. late. covid.

Meanwhile in Russia

That’s how things are really.

Shot from the video

#cyberpunk #russia #robots #birchpunk They say that Russia is a technically backward country, there are no roads, robotics do not develop, rockets do not fly, and mail goes too long. It’s a bullshit. Говорят, что Россия – технически отсталая страна, нет дорог, роботехника не развивается, ракеты не летают, а почта идет слишком долго. It’s a bullshit.

Datenschutz beim Elternabend

Der Elternabend vor einer Woche war schon unterhaltsam. Die Tatsache, dass die Schule Microsoft Teams einführt um ggF. “Homeschooling” durchführen zu können, hat bei einigen Teilnehmern zu hochroten Köpfen geführt. Microsoft will nur an die Daten der Kinder. Klar.

Zwischenzeitlich hat jeder einfach nicht bloß das Geburtsdatum des Kindes, sondern auch noch Adresse, Telefonnummer und das eigene Geburtsdatum auf die zirkulierende Liste gesetzt.

Bei der Abstimmung, ob WhatsApp oder – der Datenschutzbedenken wegen – vielleicht Signal als Messenger Dienst zum Einsatz kommen soll hat natürlich: WhatsApp gewonnen.

Und der Ärger über den Datenschutz und Microsoft Teams ist seit dem einen Abend komplett verflogen.