Photos: Graffiti targeting Amazon and Jeff Bezos illustrates animosity toward tech giant in Seattle – GeekWire

Gegen Amazon wird hierzulande ja immer wieder mal gestreikt. In der Mutterstadt des Konzerns scheint der Protest mittlerweile entschieden tiefer in der Gesellschaft angekommen zu sein. Thematisiert werden dabei nicht alleine die Arbeitsbedingungen, sondern auch die Steuermoral des Internet-Versandhändlers.

From Capitol Hill to Crown Hill, graffiti targeting the tech giant and the CEO is showing up on sidewalks, the sides of buildings, light poles, bike racks, bridges and even Amazon delivery lockers.

Source: Photos: Graffiti targeting Amazon and Jeff Bezos illustrates animosity toward tech giant in Seattle – GeekWire

AWS in Plain English

You develop apps and want to move to the cloud? You may start looking at Amazon Web Services (AWS), but are confused? ExpeditedSSL translates the names for you. Priceless.

But with 50 plus opaquely named services, we decided that enough was enough and that some plain english descriptions were needed.

via: AWS in Plain English

Arbeitsfrei

Lese-Empfehlung: Constanze Kurz und Frank Rieger machen einen Ausflug zu den Maschinen, die unsere Arbeitsplätze ersetzt haben, in Getreide-Anbau und Ernte, in deren Verarbeitung, in Raffinerien und in Druckereien. Und Sie diskutieren die Zukunft, der Maschinen, die uns ersetzen werden, Robotern, die Produkte zusammenschweißen, die selbstständig durch Fabrikhallen fahren, von Autos, die bald das gleich tun können. Und Sie geben einen Ausblick, wie auch kreative Arbeit bedroht ist. Wie Bankautomaten den Bank-Mitarbeiter ersetzt haben, wie schon heute Nachrichten-Quellen automatisiert für den Handel ausgewertet und auch dieser an den Finanzmärkten automatisiert betrieben wird, und ein Start-Up sogar Sportberichterstattung einem Programm beibringt.

Amazon S3: Cross-Origin Resource Sharing

Per Newsletter hat Amazon heute angekündigt, dass S3 zukünftig “Out of the Box” CORS unterstützen wird. – Cross Origin Resource Sharing Support.

Hinter der etwas umständlichen Bezeichnung Cross-Origin Resource Sharing verbirgt sich die Möglichkeit, Ressourcen einer Domain zu erreichen, die unter der Same Origin Policy durch eine Website nicht erreichbar wären. enable-cors.org ist eine Initiative, die dazu aufruft, öffentlichen Content mittels CORS ohne Einschränkungen bereitzustellen und damit ein freies Web zu ermöglichen.

W3 sagt hat folgenden Working Draft vom 3 April 2012 zum Thema CORS.

Dokumentation: Amazon Simple Storage Service: Enabling Cross-Origin Resource Sharing

Amazon announces Elastic Beanstalk to support Python

Amazon Web Services Blog: Announcing AWS Elastic Beanstalk support for Python, and seamless database integration.

Der Artikel verspricht, dass Django unterstützt wird, wie auch andere Applikationen, die WSGI unterstützen:

Elastic Beanstalk supports Python applications that run on the familiar Apache HTTP server and WSGI. In other words, you can run any Python applications, including your Django applications, or your Flask applications.
Ausserdem soll git-deployment unterstützt werden:

You can use eb and Git to quickly develop and deploy from the command line.

Pinterest Architecture

Schöne Übersicht über die Pintererst Architektur und Erfolgsstory für die Amazon-Cloud. Besonders schön zu sehen ist aber, dass die Applikation in Python und Django geschrieben ist und gut skaliert.

High Scalability – High Scalability – Pinterest Architecture Update – 18 Million Visitors, 10x Growth,12 Employees, 410 TB of Data.