Theaterbestuhlung

Theatherbestuhlung
Theaterbestuhlung

Nicht gerade Theater, aber trotzdem kann man den Eindruck gewinnen, dass es etwas zu sehen gibt. Dabei ist es mehr ein Erlebnis, durch zweckentfremdete Fabrikhallen zu laufen, beinahe menschenleer, um einen Pieks zu bekommen. Nein, nicht selbst, nur der mitgebrachte Vater aus der viel höher priorisierten Risikogruppe.

Es wirkt ein wenig ironisch, dass die Stühle nicht bloß im Vorraum der “Impfstationen”, von denen zwei von vier in Betrieb sind, alle leer sind. Auch vor der Rezeption keine Schlangen und vor dem Gebäude wartet auch niemand.

Das spiegelt sich so aber auch alles in den Statistiken, hier die des RKI, wieder. Es wird noch eine Weile dauern mit dem Theater.

daily, photo, 12.02.2021. covid. late.

Österreich so.

Österreich so
Österreich so

Die ganze Welt spricht von Social-Distancing und Kontaktvermeidung. Wie man die Pandemie in den Griff kriegen kann, die Zahlen wieder auf ein Maß drücken kann, in dem das medizinische System nicht überlastet wird. Wie man die ganzen Toten verhindern kann, zeitweilig mehr als 1000 jeden Tag in Deutschland. Wie lange der Lockdown noch dauern muss und wann man endlich einen Sieg der Maßnahmen erwarten kann.

Österreich schaltet zwischenzeitlich Werbung in deutschen Zeitungen. Für Skiurlaub. Wir erinnern uns alle an Ischgl.

daily, photo, 30.01.2021. late. covid.