Categories
Product, Projekt & Agile

Mac Pro: Bis zu 62.568,00 €

Wie mehrere Quellen heute berichtet haben, ist der erst neuerlich verfügbare Mac Pro in der höchsten Ausbaustufe teurer als ein Tesla Model 3 in der “Performance” Ausbaustufe. Apple ist nicht dafür bekannt, billige Hardware zu produzieren, aber 62.568,00 € sind selbst für die bekannten Verhältnisse beeindruckend.

Man bekommt dann für den Preis immerhin:

  • 2,5 GHz 28‑Core Intel Xeon W Prozessor, Turbo Boost bis zu 4,4 GHz
  • 1,5 TB (12 x 128 GB) DDR4 ECC Arbeitsspeicher
  • Zwei Radeon Pro Vega II Duo mit jeweils 2 x 32 GB HBM2 Grafikspeicher
  • 4 TB SSD Speicher
  • Apple Afterburner Karte
  • Edelstahlrahmen mit Rollen
  • Magic Mouse 2 + Magic Trackpad 2
  • Magic Keyboard mit Ziffernblock – Deutsch

allerdings keinen Monitor. Aber dafür wird eine 8TB SSD später noch verfügbar gemacht werden.

Categories
Uncategorized

Nobody’s asking the real questions.

How well does the new Mac Pro work as a Cheese Grater?