Categories
Business & MBA Internet & Cloud Security & Privacy

Coin Master – Abzocke mit Fun

Jan Böhmermann hat schon am 10. Oktober mit folgendem Video auf potentiell unseriöse Vorgehen einer App namens “Coin Master” hingewiesen. Bis dahin ist mir das Spiel nicht aufgefallen, weil mir der gesamte Duktus solcher Werke schon zweifelhaft erscheint und ich deshalb kategorisch die Finger davon lasse. Virtuelle Schlumpfbeeren zu kaufen kann keinen realen Gegenwert bieten.

Die Analyse, die im Rahmen des Neo Magazin Royale stattfindet, setzt sich investigativ mit dem Hersteller und dem zugrundeliegenden Modell auseinander. Darüber hinaus hat die Redaktion mit Glücksspielsuchtforscher Tobias Hayer für eine Analyse des Geschäftsmodells gearbeitet. Der knapp 20 Minuten lange Beitrag aus der Sendung ist hier:

Aufgrund der Recherche durch die Neo Magazin Royale Redaktion prüft die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften seit heute offenbar eine Indizierung des Spiels “Coin Master“.