#FashionID

Heute hat der Europäische Gerichtshof in einem Fall von FashionID, des Onlineshop des Modehändlers Peek & Cloppenburg, ein Urteil gesprochen. Es geht darin darum, wie mit der Weitergabe von Benutzerdaten bei der Verwendung von 3rd Party Content umgegangen werden muss. Dass der Einsatz von beispielsweise Facebook Like Buttons

Unter anderem versucht die Tagesschau aufzuklären. Weil das Urteil durch den EuGH ergangen ist und daher Konsequenzen über Deutschland hinaus haben wird, berichten auch internationale News wie Techcrunch und Yahoo(Reuters).

Simon Assion von #twobirds, Twitter-aktiver Rechtsanwalt, fasst eben dort einige Stichpunkte zu dem Urteil in einem Thread zusammen.

Plugins in Python

charles leifer | Looking at registration patterns in Django.

Building a minimal plugin architecture in Python.

Python Plugin Systems.

Plugins – part 1: the application.

A Simple Plugin Framework.

Simple Kanban

Im Zug der Berichte über Projekt Management Software, sollte auch Simple Kanban nicht unerwähnt bleiben. Die Applikation bietet ein einfaches Kanban Board in einer einzelnen HTML Seite, mittels jQuery und dem DragSort Plugin.

Processing.js

Mit processing.js kann man Processing Code in Webseiten einbinden. Für WordPress existiert sogar ein Plugin, mit dem das Javascript notwendige in der Version 1.0 automatisch eingebunden werden kann. Das Beispiel in diesem Post kommt aus der Demoseite von processingjs.org selbst, möglicherweise folgen aber bald weitere Beispiele und Experimente.