Karstadt schließt Filialen

Es ist eine der größeren Schlagzeilen der letzten Wochen, dass Karstadt durch Corona bedingt in Schieflage gekommen ist und deshalb Filialen schließen muss. Julian Hein hat auf Twitter ein paar Gedanken zu der Situation festgehalten, die man in dem Zusammenhang nicht vergessen sollte:

Social Media Suchtmechanismen

Dass Likes und Shares und Herzchen eine Belohnung für das Unterbewusst darstellen hat man mittlerweile schon häufiger gehört. Man kann sogar lernen, wie man Produkte designen kann, um solches Verhalten zu triggern. Im Ergebnis davon steigern Produkt-Owner die Metrik “Customer Engagement” um den Preis, dass Jugendliche wie Abhängige vor Ihren Mobiltelefonen hängen um mehr Herzchen oder Schlumpfbeeren zu bekommen.

Arte strahlt gerade eine Miniserie darüber aus, wie diese Silicon Valley Apps süchtig machendes Verhalten für Ihre Zwecke nutzen und zufällige, kleine Belohnungen an Ihre Benutzer ausgeben. Die Serie nennt sich Dopamin, und ist damit nach dem Hormon benannt, das dafür sorgt, dass wir immer mehr wollen. Die 8 Folgen widmen sich 8 verschiedenen Apps und sind jeweils 8 Minuten lang:

via T3n

Technologie Messe IFA

Nun ist es nicht so, dass ich selbst ein großer Freund des digitalen Bezahlens bin. Und neulich im Supermarkt konnte ich mir das schmunzeln nicht verkneifen, als der junge Mann vor mir an der Kasse von seiner Mutter mit Bargeld vor dem Scheitern von Apple-Pay mit der Uhr gerettet werden musste. Selbstverständlich nicht ohne laute und für alle in der Schlange wartenden zu verstehende Hinweise darauf, dass das “Neumodische Zeug” eben nicht funktioniere. Und natürlich darauf, dass Mütter eben doch immer Wissen, was gut ist.

Trotzdem ist es häufig ganz praktisch, Alternativen zu Bargeld oder vielleicht manchmal sogar zur EC Karte zu haben. Allein für den Kredit-Aspekt von manchen Karten oder auf Reisen.

Und der Supermarkt, in dem die beschriebene Szene sich abgespielt hat, schimpft sich selbst auch nicht “Technologie Supermarkt”. Aber die IFA schimpft sich eine Technologie-Messe. Im Supermarkt funktionieren wenigstens Kreditkarten mit NFC. Und mehr muss man über Digitalisierung in Deutschland auch gar nicht wissen.

wladi ⭐️ auf Twitter: „

?? 100 GB für 19€

?? 100 GB für 19€

?? 100 GB für 25€

?? Unlimited für 30€

?? Unlimited für 30€

?? Unlimited für 30€

?? Unlimited für 35€

?? Unlimited für 35€

?? Unlimited für 35€

?? Wir schenken Ihnen 50 MB kostenloses Datenvolumen für Ihr Surfvergnügen!“

mobile.twitter.com/Schlumpfkanone/status/1160231916303527937

Quick Context: Big O Notation describes an execution limitation of a function, given an argument tends towards a particular value. In other words, smaller values describe better execution, typically in execution time.

Therapeutic Jira

Anyone in software development can relate.

https://twitter.com/oihamza/status/1154445257766887424?s=21

Leave a comment what you would do!